Mixology: Magazin fur Barkultur

Flüssige Blogs I

Uncategorized 19.2.2007 1 Kommentar

In diesem Beitrag in der ersten Printausgabe 2007 habe ich bereits einige bekannte Beispiele für Blogs aus der Getränkebranche vorgestellt. Mit der Serie Flüssige Blogs werde ich ab jetzt skurile, spannende oder informative Blogs beschreiben, die sich mit Bar, Cocktails, Getränken oder anderen Aspekten der flüssigen Branche auseinandersetzen.

BlogBar: Tagebuch einer Barfrau…

…heißt ein liebevoll geführtes Blog, das seit letztem Herbst auf Sendung ist. Die Barfrau der Blogbar erstellt in ihren Beiträgen Gästeportraits und bringt sie in Verbindung mit bestimmten Cocktails. Die anonym bleibende Betreiberin des Weblogs (ich nehme einfachhalber einmal an, es ist tatsächlich eine Frau) scheint sich mit den zwischenmenschlichen Abläufen des Bargeschehens durchaus auszukennen. Bei den Cocktails ist sie leider nicht so sattelfest.

Gerade Standards wie der Maitai oder der Cosmopolitan, für den es hier bereits eine Herleitung von 1933 1934 gibt, sind nicht einmal annähernd nachvollziehbar. Ich nehme an, in der Schublade hinterm Tresen der Barfrau liegen von Laien geschriebene Rezepturbüchlein, die manche Verlage leider immer noch unbehelligt in Mengen, bevorzugt mit knalligen Schlußverkauf-Covern, in den Markt drücken.

Ansonsten hat die Barfrau wirklich stimmige Ideen. Die Blog-Kommentare sind unter Am Tresen zusammengefasst und ihre Blogroll heißt Lokalrunde.

 

 

Text: Helmut Adam

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.