Mixology: Magazin fur Barkultur

Im Gedenken an Franz Steinmayr

Uncategorized 20.10.2008

Uns wird es leider nicht mehr vergönnt sein, die Diana Bar kennen zu lernen. Und auch nicht ihren Gestalter und Hausherren: Franz Robert Steinmayr. Stefan Stevanescz schrieb im Forum, dass der große Tiroler Bar-Freigeist am 15.10.2008 verstorben ist. Unser Beileid gilt seiner Familie und seinen Angehörigen. 

In meiner Zeit in Wien erzählten mir immer wieder Kollegen von diesem eigenwilligen Bartender, der angeblich einmal sogar dem österreichischen Bundeskanzler und seiner Entourage an der Tür bedeutete, dass er leider schon genau die Zahl und Qualität der Gäste für den Abend habe, die er sich wünsche und sie leider nicht aufnehmen könne.

Steinmayr wies jedem Gast seinen Platz persönlich zu und persönlich war auch die Betreuung. Wir bedauern, dass wir Herrn Steinmayr in der Vergangenheit als Medium nicht mehr Aufmerksamkeit haben angedeihen lassen. Aber vermutlich hätte er dies auch nicht gewollt. Wenigstens war es uns vergönnt, ihn dieses Jahr mit dem Award für das Lebenswerk auszuzeichnen. Herr Steinmayr, danke für Ihr Werk! Danke für die Inspiration!

"Den Erfolg einer Bar
macht der Gast und die Zeit und nicht der Schnickschnack an Auszeichnungen
und die Anzahl der in die Luft geworfenen Flaschen."

Franz
Robert Steinmayr (Diana Bar) 

 

Bild: Stephan Berg

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel