Mixology: Magazin fur Barkultur

SCSA5 in Wien

Uncategorized 13.4.2007

Im fünften Jahr findet bereits der beliebte SCSA Wettbewerb in Wien statt.

Veranstaltet von Tom Sipos vom Showbar Team Austria finden sich dort jedes Jahr internationale Flaircracks ein, um sich zu präsentieren und die attraktiven Siegprämien von insgesamt 5000 Euro einzustreichen.

Das Niveau ist von Jahr zu Jahr gestiegen, in dem Rahmen, wie der Ruf dieser Flair Competition die Runde machte.

Der letztjährige Sieger war der Argentinier Adriano Marcellino, der sich vor Szabi Sörös aus Ungarn und dem Österreicher Nino Drini platzieren konnte.

Die Qualifikation (Working Flair) findet am 18.6.2007 im Donauplex statt. Das Finale (Exhibition Flair) beginnt am 19.6.2007 um 21 Uhr im Palais Eschenbach. Die Regeln der Competition können per Mail angefordert werden unter: office@showbar.at

 

Link:

www.showbar.at

 

Text: David Wiedemann

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel