Rekorderlös bei Versteigerung im Le Croco Bleu.

Veranstaltungen 19.10.2013

Was im letzten Jahr bereits mit einer Fischmarkt-artigen Versteigerungsorgie bei der Zehnjahresfeier von MIXOLOGY begann, fand kürzlich in der Bar Le Croco Bleu seine Fortsetzung. Der kürzlich gegründete „Hans August Schröder Verein zur Pflege der Barkultur“ konnte vor kleiner, aber feiner Kulisse weitere Mittel einwerben.

Der Sonntag vor dem Bar Convent Berlins sah auch in diesem Jahr eine Versteigerung zugunsten des nach Hans Schröder, dem Gründer der legendären Bar Rum Trader, benannten „Hans August Schröder Verein zur Pflege der Barkultur“. Dieser soll talentierten Bartendern aus dem Ausland die Möglichkeit geben, Arbeitserfahrung in deutschen Bars zu sammeln.

Vereinsmitglieder und gleichzeitig Veranstalter der Charity-Versteigerung sind deutsche Bargrößen wie Jörg Meyer, Gregor Scholl und Beate Hindermann. Man fühlte sich in der Bar Le Croco Bleu an die Anfänge der neuen deutschen Bar-Community vor sechs, sieben Jahren erinnert. Nur knapp hundert Gäste hatten den Weg in die Katakomben der Bötzow-Brauerei angetreten. Ein familiärer Rahmen, den viele Anwesende begeistert mit „Das ist ja wie früher!“ kommentierten.

Wie gut die Stimmung gerade deshalb war, kann man an der Spendensumme erkennen, die an diesem Abend von Jörg Meyer und Gregor Scholl mit Hilfe der Anwesenden eingeworben wurde. Um die 4290 Euro kamen zusammen! Die Preise waren teilweise skurril oder lebendig, wie zum Beispiel ein Abend mit Herrn Meyer oder Herrn Scholl. Der Hamburger Bar-Betreiber Jörg Meyer wurde etwa von der Hamburger Bar „Die Bank“ ersteigert und wird dort einen Abend lang mitshaken. Herr Scholl wird wiederum einen spendefreudigen Gast mit auf eine Kreuzschiffahrt-Tour nehmen.

Mit den eingeworbenen Mitteln steht nun der Auswahl des ersten Stipendiaten im nächsten Jahr nichts mehr im Wege. MIXOLOGY wird die Veranstaltungen und Aktionen des „Hans August Schröder Verein zur Pflege der Barkultur“ weiterhin begleiten. Die Eigentümer des Magazins, Jens Hasenbein und Helmut Adam, sind Gründungsmitglieder.

 

Bildquelle: Birte Filmer

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel