Aktuelle Ausgabe

Issue 6/2018

Das Jahr geht zu Ende und wir hören auf den Cognac – gleich zwei Mal! Denn die traditionsreiche und früher einmal wohl prestigeträchtigste Spirituose kämpft: Mit sinkenden Absatzzahlen in den alten Märkten, mit zu wenig Beachtung durch Bartender und Genießer sowie mit dem immer mehr anwachsenden Ruf, zu einer Bling-Bling-Spirituose reicher Asiaten zu verkommen.

Zeit also zu schauen, was den Cognac im Jahre 2018 eigentlich auszeichnet, was ihn bewegt und in welche Drinks er hinein möchte. Dafür hat sich einerseits Reinhard Pohorec, weltweit jüngster BNIC-zertifizierter Cognac-Educator, dem Destillat in einer Aufstellung von zehn Fakten genähert. Und wir sehen: Es tut sich durchaus Einiges in der vermeintlich staubigen Kategorie.

Andererseits haben wir gemeinsam mit unserem Autor Peter Eichhorn und renommierten Berliner Bartendern erforscht, wie sich unterschiedliche Cognacs eigentlich in einigen der klassischen American-Whiskey-Cocktails machen. Ist sich doch die Forschung einig, dass viele der archetypischen Bourbon- und Rye-Drinks in ihren Gründungszeiten mit der französischen Spirituose entwickelt und genossen wurden. Die Ergebnisse sind in ihrer Vielfalt geradezu verblüffend!

Aber auch abseits dessen hat die Weihnachtsausgabe allerhand zu bieten: So ermittelt unser unabhängiges MIXOLOGY TASTE FORUM den besten Blanco Tequila – inklusive Überraschungssieger. Für die „Trinkwelt“ hat Markus Orschiedt sich vor und hinter südafrikanischen Tresen umgesehen: Der Autor und frühere MIXOLOGY-Chefredakteur kennt das Land nicht nur durch mehrere Reisen, sondern hat zusätzlich mit führenden Kennern der dortigen Szene gesprochen. Und in einem ausführlichen Dossier beleuchtet Joely Ketterer nicht nur die soziologischen Aspekte des Nicht-Trinkens, sondern gibt außerdem ausführlich Einblick in die aktuellen Statistiken zum Thema Alkoholmissbrauch.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, einen guten Start ins neue Jahr und natürlich viel Freude mit der MIXOLOGY 6/2018!

Weitere Themen: Die besten Bars in Athen, der „neue, alte“ Curtain Club im Berliner Ritz-Carlton, Säurepulver als Zukunftsthema der Bar, der Stand der Dinge beim Pilsner und ein ausführliches Gespräch mit Wolfgang Bogner aus der Zürcher Tales Bar.


Sie haben Interesse an uns? Super! Neben der Möglichkeit unser Magazin online zu bestellen gibt es die MIXOLOGY auch bei unseren Direktverkäufern zu erwerben. Hier findet sich eine aktuelle Liste aller unserer Partner. Sie möchten vielleicht sogar selbst unser Magazin zum Verkauf anbieten? Wenden Sie sich an direktverkauf@mixology.eu um mehr über die Konditionen zu erfahren.

Berlin

Absinth Depot Berlin

Delicious Berlin

Bielefeld

Cantine

Borkum

Bistro-Bar Pferdestall

Bremen

Wein- und Spirituosenfachgeschäft Kalbhenn

Dortmund

Gastro, Spirituosen & Bier

Frankfurt

Gabi Graef

Freiburg

Alte Apotheke Absinth und Spirituosen

Hamburg

Edeka Volker Klein

Gin Sul Hamburger Gin

Lübeck

Dietrich’s Lübeck

München

Biervana München

Heimathaven – Für Leib & Seele

Zürich

J.B. Labat

 

Abonnieren