Die Gewinner der MIXOLOGY BAR AWARDS 2016

Bars 6.10.2015

Ein erneuter Doppelsieg, ein Newcomer aus dem Pott, zum ersten Mal eine Titelverteidigung und auch sonst viele strahlende Gesichter.  Die neunten MIXOLOGY BAR AWARDS sind verliehen. Wir präsentieren alle Sieger und gratulieren von Herzen!

Am Ende geht es plötzlich ganz schnell: nach wochen- und gar monatelangem Warten auf die große Gala der MIXOLOGY BAR AWARDS 2016 fliegt die eigentliche Verleihung jede Mal rasant und in gefühlten wenigen Sekunden an alle Anwesenden vorüber.

Wenn das großartige Dinner vertilgt ist, die Champagnergläser gefüllt sind — dann ist es Zeit. Zeit für das dynamische Duo aus Betty Kupsa und Phil Duff, das auch dieses Jahr wunderbar charmant, humorvoll und auf den Punkt balanciert durch die Verleihungszeremonie führen konnte. Und nun sind sie gekrönt: die Besten der Besten im derzeitigen deutschsprachigen Bar-Zirkus.

Ein Abend der Neuheiten

Neben vielen strahlenden Siegern war es im großen Ballsaal des Grand Hyatt am Potsdamer Platz vor allem ein Abend der Neuheiten: erstmals gehen die Awards für den Mixologen und die deutsche Bar des Jahres an dieselbe Adresse. Volker Seibert, der mit seiner bereits international hochgelobten Kölner Bar Seiberts für viele zu den großen Favoriten zählte, darf diese beiden großen Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. Ebenfalls mit in die Domstadt wird Max Bergfried seinen Award als Newcomer des Jahres nehmen, um sie im Spirits neben die bereits vorhandenen Pokale zu stellen. Ein klein wenig gehört die Trophäe des 21jährigen Bartenders aber auch in den Ruhrpott, denn zum Zeitpunkt der Wahl wirkte Bergfried noch im Essener Gin & Jagger.

Eine weitere Premiere erlebten die MIXOLOGY BAR AWARDS mit der Bar des Jahres Österreich: mit der wiederholten Prämierung der Wiener The Sign Lounge gelingt es Inhaber und Barchef Kan Zuo als erstem, einen Titel bei den Awards zu verteidigen und somit eine bemerkenswerte Konstanz in der alltäglichen Arbeit in seiner Bar an den Tag zu legen.

Die letzte Neuheit des Abends schließlich war die erstmalige Auszeichung der Neuen Bar des Jahres: hier konnte das von Sven Riebel geführte Frankfurter Bar-Konzept „Seven Swans & The Tiny Cup“ die Begeisterung der Jury auf sich vereinigen.

Die Nacht wird lang!

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Sponsoren, die die MIXOLOGY BAR AWARDS durch ihre großzügige Unterstützung überhaupt erst möglich machen. Außerdem geht unser Dank an die Jury, den Jury-Beirat sowie an Betty Kupsa und Phil Duff, die dafür sorgen, dass die Awards-Zeremonie genau so bunt und lebendig ist wie die Barszene. Einen besonderen Dank widmen wir außerdem dem gesamten Team des Grand Hyatt, das wie gewohnt auf höchstem Niveau zu einem perfekten Abend beigetragen hat.

Sämtliche Preisträger der MIXOLOGY BAR AWARDS 2016 finden Sie im Folgenden. Wir gratulieren allen Gewinnern und freuen uns auf eine lange Nacht auf dem MIXOLOGY MARKET, in den Berliner Bars — und auf ein Wiedersehen ein paar Stunden später auf dem Bar Convent Berlin!

 

Die Preisträger der MIXOLOGY BAR AWARDS 2016

 

Bar des Jahres Deutschland (präsentiert von Prestige Selection by Pernod Ricard)

Seiberts, Köln

 

Bar des Jahres Österreich (präsentiert von Del Fabro)

The Sign Lounge, Wien

 

Bar des Jahres Schweiz (präsentiert von Pussanga)

Widder Bar, Zürich & Kronenhalle, Zürich

(Zum ersten Mal in der Geschichte der MIXOLOGY BAR AWARDS zeichnet die Jury aufgrund von Punktegleichstand zwei Bars aus.)

 

Neue Bar des Jahres (präsentiert von Beluga Vodka)

Seven Swans & The Tiny Cup, Frankfurt am Main

 

Hotelbar des Jahres (präsentiert von Champagne Gosset)

Roomers, Frankfurt am Main

 

Barteam des Jahres (präsentiert von Asbach)

Le Lion, Hamburg

 

Mixologe des Jahres (präsentiert von Sierra Tequila)

Volker Seibert / Seiberts, Köln

 

Gastgeber des Jahres (präsentiert von Red Bull Cola)

Emanuele Ingusci / Barroom, München

 

Newcomer des Jahres (präsentiert von De Kuyper)

Max Bergfried / Spirits, Köln (bzw. Gin & Jagger, Essen)

 

Brand Ambassador des Jahres (präsentiert von Thomas Henry)

Christian Balke / Havana Club/Pernod Ricard Deutschland

 

Sales Representative des Jahres (präsentiert von Nespresso)

Sonja Erler / Sierra Madre

 

Spirituose des Jahres (präsentiert vom Bar Convent Berlin)

Hudson Baby Bourbon / Tuthilltown Spirits

 

Barkarte des Jahres (präsentiert von Gin Mare)

Fairytale, Berlin

 

Photo credit: Alle Bilder via Natalia Kepesz

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel