yak cocktail

Das Himalaya in Karlsruhe: der Yak Cocktail

Drinks 4.10.2017

Mo Kaba schwört in seinem Guts & Glory auf thematische Konzepte. Umso besser, wenn dabei Drinks wie der Yak Cocktail herauskommen. In diesem vereinen sich Aquavit, Heu-Bergmilch-Sirup, Portwein, Zitrone und Bitters. Diesen Aufstieg sollte man wagen.

Mo Kaba schwört in seinem Guts & Glory auf thematische Konzepte. Umso besser, wenn dabei Drinks wie der Yak Cocktail herauskommen. In diesem vereinen sich Aquavit, Heu-Bergmilch-Sirup, Portwein, Zitrone und Bitters. Diesen Aufstieg sollte man wagen.
Was macht die Barkarte, das Menü eigentlich so besonders? Eine nicht unberechtigte Frage. MIXOLOGY-Chefredakteur Nils Wrage widmete ihr letztes Jahr sogar einen eigenen, sehr ausführlichen Artikel. Ist es die optische Wahrnehmung der in ihr als Buch offengelegten Handschrift hauseigener Mixologie? Erzählt sie eine Geschichte und entführt sie den Gast in eine auf das Konzept der Bar ausgerichtete, liebevoll gestaltete Welt? Ist sie klassisch-puristisch gehaltenes Beiwerk als Leitfaden für den versierten Gast, der individuell vom Bartender beraten wird, oder widmet sie sich einer saisonal eingegrenzten Thematik, die sich in den für die Cocktails verwendeten Ingredienzien wiederfindet?

Der Yak Cocktail als Gipfelstürmer

Mo Kaba und sein Team des Guts & Glory in Karlsruhe verfol…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Das Himalaya in Karlsruhe: der Yak Cocktail
0,15
EUR

1-Jahres-Zugang
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
20,00
EUR

1-Monats-Zugang
1 Monat Zugang zu allen Inhalten.
2,00
EUR
Powered by

Der Yak

Mo Kaba / Guts & Glory, Karlsruhe

Rezept

4,5 cl Linie Aquavit

2 cl Heu-Bergmilch-Sirup*

1 cl roter Portwein

2,5 cl frisch gepresste Zitrone

2 Dashes Own Decanter Bitters

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen in einen Shaker geben und gut kaltshaken. Anschließend doppelt ins vorgekühlte Glas abseihen. Cheers!


*Heu-Bergmilch-Sirup:


Zunächst das Heu in kaltem Wasser zweck Reinigung für 24 Stunden ziehen lassen und anschließend kurz aufkochen, um mögliche, restliche Verunreinigung ausschließen zu können. Anschließend 1 Liter Milch mit 1 Liter Zucker und 30-35gr Heu bei 40° ca. 30 Minuten lang köcheln lassen. In eine Flasche abfüllen und kalt lagern.

Glas

Tumbler

Photo credit: Foto via Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel