MIXOLOGY BAR TV mit Bartender 360°: Frank Thelen

Bars 14.9.2015

MIXOLOGY BAR TV ist zurück mit einer neuen Folge von Bartender 360°. Betty Kupsa trifft dieses Mal in Köln auf den Bartender Frank Thelen.

Bettina Kupsa ist Bartenderin. Drei Jahre lang hat sie im Le Lion in Hamburg gearbeitet, 2015 hat sie ihre eigene Bar eröffnet: The Chug Club auf St. Pauli. Laut, schrill und sexy — das ist Betty. Für „Bartender 360°“, das Filmformat des MIXOLOGY MAGAZINS, ist sie auf der Suche nach dem heißesten Scheiß in der Barszene. Sie besucht Bartender, Brenner und Brauer, Markenbotschafter und Wettbewerbe.

Mixology Bar TV präsentiert in Kooperation mit Havana Club die erste Staffel von „Bartender 360°“. In Köln und München trifft Betty die Sieger, Jury-Mitglieder und Verantwortlichen der Academia del Ron. Sie alle waren im slowenischen Bled, um die besten Rum-Cocktails Deutschlands im Jahre 2015 zu ermitteln.

Zu Besuch in Köln

Frank Thelen ist ein Gentleman-Bartender. Die kulinarische Matrix hat er von seinem Vater geerbt, einem Koch. Bald wird er im Le Lion anfangen, an Bettys alter Wirkungsstätte. Aber heute empfängt er sie im „Shepheard“ in Köln, der legendären Bar von Attila Kitziltas, wo Frank zum Star am Barhimmel aufgestiegen ist. Bei der Academia del Ron holte er den zweiten Platz, sein Siegercocktail erzählt die Geschichte der Stadt Havanna und lädt zum Zuhören ein. „Escucha me“ ist sein Name, die Zutaten sind der ausdrucksstarke „Selección de Maestros“ von Havana Club, ein mit Kirschen aromatisierter Rotweinlikör, ein Rosinen-Honig-Shrub und eine Meersalzlösung, die dem Drink die nötige Würze gibt. Frank wendet die alte Technik der kubanischen Cantineros an, der legendären Bartender im Kuba der Zwanzigerjahre: das Werfen. So wird der Drink gekühlt, und das Schmelzwasser erhält den nötigen Grad.

 

Escucha me!

Rezept

5 cl Hacana Club Selección de Maestros
2,5 cl Visciolata del Cardinale Cherry Dessert Wine
1,5 cl Rosinen Honig Shrub*
2 Barlöffel Meersalz Wasser
2 Sprays von Pernod Absinth (zur Aromatisierung des Glases)

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Shaker geben (bis auf Absinth) und den Drink "werfen" (Airing) bis die gewünschte Temperatur und Schmelzwasser erreicht sind. Anschließend das vorgekühlte Glas mit dem Absinth besprühen und den Drink ins Glas geben.

Rosinen Honig Shrub: 500 g braunen Zucker mit 250 g Rosinen mit 300 ml Wasser im Top für 10 bis 15 Minuten einkochen bis die Rosinen eingekocht sind. Anschließen durch ein Sieb die Rosinen abfiltern. Den fertigen Rosinensirup zu gleichen Teilen mit Honig (10 Teile Honig/ 1 Teil Wasser) und mit 200 ml Apfelessig vermischen.

Glas

Cocktailschale

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel