Kyoto Cocktail

Friedrichstraße 3⅓ – Japanisch Trinken im U-Bahn-Pfeiler

Drinks 5.4.2017

Der Kyoto Cocktail ist eine Interpretation des Whiskey Sours. Flankiert von Yuzu Sake, spielt Dominic Bruckmann mit der Simplizität des großen Klassikers. Auf diese Weise hat er in der Berliner Bar Tausend einen Publikumsliebling geschaffen, der sich zu testen lohnt. Wenn man den Ort denn findet.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Kyoto

Tausend, Berlin

Rezept

3cl Nikka from the Barrel
3cl frisch gepresster Zitronensaft
3cl Yuzu Sake
2BL Rohrzucker
Eiweiß

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Shaker geben und auf reichlich Eiswürfeln kräftig schütteln. Anschließend das Eis entfernen und mit einem kleinen Spritzer Soda Water (nicht zu viel, sonst kann der Shaker platzen) einen „Dry Shake“ durchführen. In eine eisgekühlte Coupette doppelt abseihen.



Glas

Coupette

Garnitur

keine

Photo credit: Tim Klöcker

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel