TOP

Episode 43: »Bar statt Bier in Bamberg. (Okay, es gibt auch Bier).« – mit Sven Goller

Der Mixology Podcast
Der Mixology Podcast
Episode 43: »Bar statt Bier in Bamberg. (Okay, es gibt auch Bier).« – mit Sven Goller
Loading
/

Gebürtig im kleinen fränkischen Bad Staffelstein, gehört Sven Goller heute zu jenen Barleuten, die man kaum noch jemandem vorstellen muss: Goller war Mit-Initiator des einstigen Bamberger Bar-Wunders und hat die feste Etablierung echter Cocktailkultur in der Kleinstadt entschieden mitgeprägt. Er hat mit seinem »Das Schwarze Schaf« Preise gewonnen und Deutschland beim globalen Finale der Diageo World Class vertreten. Vom studentischen Bartender ist er zum Betreiber zweier Bars und einer Eventlocation sowie zum Cocktailcaterer geworden.

Vor allem aber ist Sven eins: Ein Supertyp. Kurz vor Weihnachten hat sich der vollbärtige Politikwissenschaftler ausgiebig Zeit genommen, um zusammen mit Gabriel und Nils über seine eigene Geschichte zu sprechen, die immer auch die Geschichte von Bar-Bamberg ist. Zentrale Frage: Wie kommt man ausgerechnet in der Bier-Hochburg (und als ausgewiesener Bier-Liebhaber) zu einer progressiven Bar? Das und vieles mehr in der neuen Episode.

Mehr über Sven:

@sven.gollerhttps://www.instagram.com/sven.goller_/

@dasschwarzeschaf_bamberghttps://www.instagram.com/dasschwarzeschaf_bamberg/

@eastend.bamberghttps://www.instagram.com/eastend.bamberg/

 

 

Der Mixology Podcast wird wie immer gehostet von:

Gabriel Daun: @gabrieldaun ­– https://www.instagram.com/gabrieldaun/

Nils Wrage: @wrageagainstthemachine – https://www.instagram.com/wrageagainstthemachine/

Spotify
Apple Podcast
Logo deezer
Logo Google Podcasts
Datenschutz
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: