TOP

The Ultimate Bartender Championship von Monkey Shoulder: es geht los!

Nach zwei Probeläufen zum Aufwärmen im letzten Jahr wird es 2016 endlich ernst: bei der Ultimate Bartender Championship von Monkey Shoulder wird nach den besten Bartendern des Landes gesucht. Ganz getreu dem Motto : “Skills that pay the bills”

Letztes Jahr hatten in Köln und München Bartender die Chance, sich warm zu laufen für den ultimativen und außergewöhnlichen Wettbewerb von Monkey Shoulder, dessen erste Ausgabe dieses Jahr in Deutschland ausgetragen wird. Bei der Ultimate Bartender Championship gibt es weder eine Jury noch eine einzelne Cocktailrezeptur, die über den Sieg entscheidet. Aber worum geht es dann?

Erstmals in Deutschland

Die Disziplinen des Wettbewerbs sind extrem nah am Bar-Alltag angesiedelt, so bilden Barwissen, Rezepte, Pouring, Nosing, Inventur und Service die Grundpfeiler der Competition. An insgesamt drei Terminen in drei deutschen Städten wird der von Dean Callan, dem Global Brand Ambassador von Monkey Shoulder, ersonnene Wettbewerb stattfinden. Die drei Tagesbesten der einzelnen Städte qualifizieren sich da für die finale Challenge, das Mixing. Hier entscheidet sich dann der Gewinner. Ein objektives Punktesystem übernimmt die Bewertung der Teilnehmer, die Besten der Besten können sich dann auf dem Global Leading Bord mit Bartendern weltweit vergleichen.

Die Monkey Shoulder Ultimate Bartender Championship 2016 findet am 12. September 2016 in der Good Old Days Bar in Hamburg statt, dann geht es am 13. September im Kölner Suderman weiter und die letzte Runde wird am 14. September 2016 im Münchener Pacific Times ausgetragen.

Die Bewerbungsfrist läuft!

An allen drei Terminen übernimmt Dean Callan die Rolle des Coaches für die Bartender und führt durch die einzelnen Disziplinen bis hin zur After-Party. Der Tagessieger bekommt die heißbegehrte Ananas-Trophäe, jener Tagessieger mit den meisten Punkten wird zum Ultimate Bartender Germany 2016 gekürt und darf sich über ein Monkey Shoulder Bartender Travel Kit freuen.

Interesse geweckt? Dann los – ab jetzt können sich Bartender online für die Teilnahme bewerben. Da die Plätze begrenzt sind, heißt es: schnell sein. Wir wünschen viel Erfolg!

Credits

Foto: Foto via Monkey Shoulder.

Kommentieren

Datenschutz
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: