TOP
Bars in Bamberg: Eine Überraschungsmetropole der Cocktailkultur

6 Bars in Bamberg: Von Spechten und Schafen

Vor einigen Jahren ist das kleine Bamberg zur Überraschungsmetropole der Cocktailkultur aufgestiegen. Die Lage hat sich seither beruhigt, aber auch positiv konsolidiert: Die Bars gibt es immer noch. Bamberg und seine Bars sind gekommen, um zu bleiben. Davon kann man sich vor Ort überzeugen, und das durchaus auch an einem Abend: Von einer Location zur nächsten sind es in der Stadt an der Regnitz höchstens einige Minuten zu Fuß, das flüssige Leben spielt sich im historischen Stadtkern und seinen schiefen Gassen ab. Man muss also keine Angst haben, mehr Geld für Taxis ausgeben als für Cocktails. Was man berücksichtigen sollte: Die Bamberger Nacht endet mit einer Sperrstunde um 2 Uhr morgens (bzw. Samstags um 4 Uhr morgens). Und in diesen sechs Bars in Bamberg sollte man bis dahin seine Zeit verbringen.

6 Barempfehlungen für Bamberg

Freiraum

Kapuzinerstraße 17
96047 Bamberg

täglich ab 20:00 Uhr

Freiraum

Kultur und Cocktail

Der Freiraum von Mehmet „Memo“ Imrak ist die vermutlich spannendste Symbiose aus Bar und (Sub)Kultur, die Bamberg zu bieten hat. Seit 2013 betreibt Imrak seine Bar-Kneipe, die er als sein erweitertes Wohnzimmer betrachtet, das er regelmäßig und leidenschaftlich mit Livemusik füllt. Diese spannt einen Bogen von Klezmer-Punk aus Kanada zu Blues und Soul bis hin zu der Kombination von Punk mit Champagner-Tasting. Der Freiaum ist ein Ort des Understatements, bei dem die Auswahl der Cocktails nicht immens ist, diese jedoch auf Höhe der Zeit serviert werden. Die kann man dann auch auf einem Kicker abstellen. Im Erdgeschoss, also direkt unter dem Freiraum, serviert das dazugehörige Kaffeehaus Krumm & Schief täglich von 10 bis 20 Uhr Kaffee, Kuchen und Snacks.

Dude Retro Lounge

Hier kann man White Russians

In der „Dude Retro Lounge“ treffen Loungesofas aus den 1970-ern auf alte Kinosessel. Was wiederum passend ist, schließlich hat sich die Bar nach einer Filmfigur benannt. Und wer sich nach „The Big Lebowski“ nennt, hat natürlich nicht nur Bilder von Jesus Quintana an der Wand hängen, sondern auch eine opulente Auswahl an White Russians, wie etwa einen „Crème brûlée Russian“, einen „Chai Russian“ oder einen „After Eight Russian“ (mit Mozart Dark Chocolate und Crème de Menthe). Ansonsten finden sich mit Gin Basil Smash und Old Fashioned auch gängige Klassiker auf der Karte, aber um seinen studentischen Background macht das Dude keinen Hehl. Warum auch?

Dude Retro Lounge

Generalsgasse 15
96047 Bamberg

Mo-Sa: ab 20:00 Uhr So: geschlossen

Der Plattenladen Bar

Untere Sandstraße 9
96049 Bamberg

Mo-Do: 20 - 2:00 Uhr Fr-Sa: 20 - 3:30 Uhr So: geschlossen

Der Plattenladen Bar

Longdrinks & Longplayer

„Longdrinks & Longplayer“ ist das Motto im Plattenladen. Vinyl steht hier mindestens so im Fokus wie Getränke. Eröffnet wurde der Plattenladen einst u.a. von Moritz Niederstrasser, der sich mittlerweile aus dem Unternehmen zurückgezogen hat, das nun von Roland Krefft allein geführt wird. Nichtsdestotrotz läuft die Scheibe weiter. Der Großteil der Einrichtung ist aus Holzpaletten gebaut, von den Wänden blicken großformatige Musikikonen, an Wochenenden gibt es regelmäßig DJ-Programm. Nichtsdestotrotz ist der Plattenladen nicht mit einem Club zu verwechseln, und die Drinks sitzen. Dabei hat man auch durchaus mehr im Programm als nur Longdrinks.

Das schwarze Schaf

Die unprätentiöse Wiege

Die Barfamilie Bamberg kann stolz sein auf ihr schwarzes Schaf. Der sympathische Barkünstler Sven Goller leitet diese wohnzimmerartige Trinkstube der geheimen fränkischen Barmetropole Bamberg. Anspruchsvolle Drinks mit vielen hausgemachten Zutaten, wie der Signature Drink »Smoke Upon the Hills« im Bierkrug mit rauchigem Whisky, Urbock von Schlenkerla, Rauchbier von Spezial, Apfelsaft, Kräuterlikör, Aquafaba-Schaum und Bamberger Süßholz.

Das schwarze Schaf

Schranne 7
96049 Bamberg

Mo - Do 20 - 02 Uhr, Fr & Sa 20 - 03 Uhr, So 18 - 24 Uhr

Kawenzmann

Lange Straße 13
96047 Bamberg

Mo-Do: 20:00 - 1:00 Uhr Fr-Sa: 20:00 - 3:00 Uhr So: geschlossen

Kawenzmann

Tiki im Hinterhof

Bamberg kann auch Tiki. Und das nicht als Feigenblatt, in dem man ein paar wüst zusammengeschüttete Fruchtbomben mit Schirmchen serviert, sondern als dezidierte Tiki-Bar, die dem Südseeflair auf komplexe Weise huldigt. Verantwortlich dafür ist Linda Le, eine der prägenden Barfiguren Bambergs. Eigenkreationen wie eine „Smoky Colada“ (Brugal Rum, Laphroaig Select, Kokosmilch, Ananas, KWM-Colada-Sirup) oder „The Golden Fang“ (Tanqueray, Belsazar White, Revolte Falernum, Maracuja, Zitrone, Prosecco) gesellen sich zu Tiki-Klassikern wie Suffering Bastard oder Jungle Bird. Ein Tropical-Hinterhofparadies bei WG-Atmosphäre.

Schluckspecht

Minimalistisch auf den Punkt

Der „Schluckspecht“ ist der Ableger des Restaurants „Zapfhahn“ der beiden Unternehmer Till Deininger und Lars Baldes. Die kleine Bar ist im Stile eines persönlichen Speakeasy-Wohnzimmers eingerichtet und von Anfang an geführt durch Barchef Christoph Köll. Der gebürtige Bayreuther setzt auf Cocktailklassiker, eine minimalistische Karte sowie selbst hergestellte Infusionen und Sirups. Dunkles Holz trifft auf Backstein, Mustertapete sowie Leder und Teppich. Allerdings gibt es einen Unterschied zu einem Speakeasy: Man versteckt man sich nicht, eine große Fensterscheibe erlaubt Einblick. Einen Fokus hat man auf Whiskys, von denen über 70 Marken im Backboard stehen.

Schluckspecht

Untere Sandstraße 14
96049 Bamberg

Di-Do: ab 20:00 Uhr Fr-Sa: ab 19:00 Uhr

Credits

Foto: Illustration: Inga Israel

Kommentieren

Datenschutz
Wir, Mixology Verlags GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Flagge Deutsch
Wir, Mixology Verlags GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: