fat-washing cocktail dinner for one

Dinner for One: Der japanische Beef-Cocktail aus Berlin-Friedrichshain

Drinks 22.8.2017

Die Fusion aus Küche und Bar ist längst in aller Munde. Sie findet auch im Dinner for One Cocktail auf exzellente Weise ins Glas. Der Old Fashioned-Twist von Susanne Baró Fernandez aus dem Berliner Timber Doodle kombiniert dabei japanisches Steak und fernöstliche Serviermethode. Und setzt auf Fat-Washing.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Dinner for One

Susanne Baró Fernandez / Timber Doodle, Berlin  

Rezept

5 cl Wagyū-Infused-Nikka*

1,5 cl Tia Maria

2 cl Mozart Dark Chocolate

3 Tropfen Chili-Öl (Habanero)**

Zubereitung

Alle Zutaten in ein mit Eis gefülltes Rührglas geben und gut kalt rühren. Anschließend in eine kleine Teekanne geben und mit Becher auf frisches Eis servieren.


Nikka-Wagyū-Infusion*

Für das Fat-Washing nehme man ca. 300g Wagyū-Steak. Das Fleisch wird in Butterschmalz zwei Minuten pro Seite angebraten und dabei nur einmal gewendet. Weder salzen noch würzen, da diese Aromen nicht im Whisky erwünscht sind. Nach vier Minuten kommt das Steak in Alufolie und für sechs Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen. Anschließend eine Minute stehen lassen. Danach das Fett aus der Alufolie ab- und in einen Vakuumbeutel umgießen. Dazu gesellen sich vier Flaschen Nikka From The Barrel. Das ganze kommt für eine Stunde bei 65°C in den Sous Vide, kühlt dann aus und wird über Nacht eingefroren. Am nächsten Tag dann doppelt durch einfache Kaffeefilter filtern, bis der Nikka Whisky wieder klar ist. Die Filter dabei mehrfach wechseln.

**
Habanero klein geschnitten 24h Stunden in Öl lagern und danach filtern.

Glas

Becher bzw. kleiner Tumbler

Garnitur

keine

Photo credit: Foto via Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel