TOP

Bars in Amsterdam: Wie hat die Coronapandemie die niederländische Metropole verändert? Unsere Kolumne „Steins steter Tropfen“ prüft nach.

Bar Symposium Cologne 2022: Nach zwei Jahren Pandemie lief das Bar-Festival in Köln wieder auf Betriebstemperatur. MIXOLOGY Online mit dem Rückblick.

Die russische Invasion in der Ukraine dominiert unser Denken und Handeln. Martin Stein über einen Alltag, in dem wenig ist wie zuvor.

Ulm hat eine kleine, aber feine Barszene. Wir haben uns im Rosebottel, Blaupause, Stadtkind, Mudita und Die Bar umgesehen.

Die Hausbrennerei Penninger ist umgezogen. Entstanden ist ein neuer, moderner Stammsitz mit Brennerei, Bar, Shop und Kino. Wir waren vor Ort.

Mit dem „The Oxford Companion to Spirits & Cocktails“ legt David Wondrich ein Monumentalwerk vor. Und schreibt im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte.

Die Bar Show Athen ist familiär, aber mit Qualität. Unser Autor war zu Besuch auf der Athens Bar Show 2021 – und ist als Fan zurückgekommen.

Interview der besonderen Art: Im Dreier-Gespräch sprechen das Little Red Door (Paris), Velvet (Berlin) und Bruder (Wien) über die nachhaltige Bar.

Als „Stralemanns“ versorgt Ardian Shala die Stadt Ulm mit Cocktails auf historischen Fahrrädern. Und fährt trotzdem ein modernes Konzept.

Bars, in denen Flaschen wie Gucci-Taschen präsentiert werden, bis zu Speakeasys, die wirklich nicht gefunden werden wollen: die besten Bars in Mailand.

Das Drink Kong in Rom kombiniert japanische Eleganz, Neonästhetik und italienische Gastfreundschaft. Pflichtprogramm für Cocktail-Liebhaber.